Klasse B

Führerschein Klasse B

B Was darfst du fahren:

Kraftfahrzeuge:

        bis 3500 kg zulässiger Gesamtmasse

        AM, L sind eingeschlossen

 

Fahrzeugkombinationen:

        auch mit Anhänger bis max. 750 kg zulässiger Gesamtmasse oder

        mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse von  Zugfahrzeug und Anhänger max. 3500 kg beträgt

 

 

Welche Voraussetzungen gelten für dich:

Mindestalter 18 Jahre

Unterlagen zum Führerscheinantrag >Link Download (und was benötigt wird)

 

 

Ausbildungsumfang

 

Theorie

(Anzahl der Theorieeinheiten ohne Vorbesitz einer Führerscheinklasse)

12 Doppelstunden a 90 Minuten Grundstoff

2 Doppelstunden a 90 Minuten B-Klassenspezifisch

 

(Anzahl der Theorieeinheiten bei Vorbesitz einer Führerscheinklasse)

6 Doppelstunden a 90 Minuten Grundstoff

2 Doppelstunden a 90 Minuten B-Klassenspezifisch

 

 

Praxis

Übungsstunden

Es ist keine gesetzliche Mindestanzahl vorgegeben.

Für uns gilt: Soviele wie nötig, sowenig als möglich!

 

 

Sonderfahrten (gesetzlich vorgeschriebene Mindestanzahl)

5 Stunden a 45 Minuten Überlandfahrt

4 Stunden a 45 Minuten  Autobahnfahrten

3 Stunden a 45 Minuten Dämmerungs-/ bzw. Nachtfahrt

 

Schlüsselzahl B196

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu

125ccm, einer Motorleistung von nicht mehr als 11KW, bei denen

das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht überschreitet.

 

Schlüsselzahl B197

 in Verbindung mit Klasse B

 

 

© Fahrschule Seidl   •   Partner-Links   •   Impressum   •   Datenschutzerklärung